SucheStart
goPST Trittschallisolationsplatten
goPST Trittschallisolationsplatten


Besonderheiten

Die goPST Trittschallisolationsplatten sind 1979 als erste EPS-Trittschallisolationsplatten in gewalkter (=hochelastifizierter) Ausführung im Schweizer Markt eingeführt worden. Seither wurden über 10 Mio m2 dieser bewährten Qualität mit grossem Erfolg verlegt. Das Original - die goPST Trittschallisolationsplatte - wird nach wie vor im Walkverfahren mit mehreren Rollen - direkt inline - elastifiziert. Dieses speziell wirkungsvolle Elastifikationsverfahren, gepaart mit einem kontinuierlich durchlaufenden Schäum- und Veredelungsprozess, ist Garant für eine hochwertige und gleichmässige Qualität von der ersten bis zur letzten Platte des Produktionsloses. Für den Planer und Bauherrn gibt dies die Gewissheit, mit der goPST Trittschallisolationsplatte das bestmögliche Produkt für die Wärme- und Schalldämmung des Unterlagsbodens gewählt zu haben, welches auch bei widrigen Baustellenverhältnissen (eindringendes Wasser, hohe Begehungsfrequenz, etc.) zuverlässig und sicher eingestzt werden kann.


Lieferprogramm

Dicke [mm]
Artikelnummer
Paketinhalt [m2]
U-Wert [W/m2K] *
11/10
1011
25.00
1.911
17/15
1017
15.00
1.527
22/20
1022
11.00
1.272
27/25
1027
9.00
1.089
32/30
1032
7.50
0.953
38/35
1038
6.50
0.847
43/40
1043
5.50
0.762
* nur Dämmplatte
Downloads